schweinsvoressen eintopf gemuese web2

Schweinsvoressen nach Grossmutter’s Art

Zutaten

  • 600 g Schweinsvoressen
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 800 g-1 kg gemischtes Gemüse, z.B. Kohlrabi, Lauch, Rüebli und Wirz, gross gewürfelt
  • 3-4 dl Fleischbouillon
  • Muskatnuss
  • einige Majoran- und Thymianzweiglein
  • 500 g Kartoffeln, gewürfelt
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

  1. Das Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter oder Bratcrème anbraten, herausnehmen und würzen. Zwiebeln und das Gemüse im Fett kurz anbraten. Das Fleisch zugeben, mit der Bouillon ablöschen. Muskatnuss und Kräuter zugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze 1 Stunde schmoren.
  2. Die Kartoffeln zugeben, ca. 30 Minuten fertig garen. Kräuterzweiglein entfernen.
  3. Stunggis in vorgewärmte Suppenteller verteilen, Flüssigkeit dazugiessen, garnieren.

Beilagen

Je nach Saison anderes Gemüse verwenden.

Energie: 2068kJ / 494kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 32g


schweizerfleisch.ch