cervelat speck stockbrot spiess 010312

Cervelat-Spiess mit selbst gemachtem Gemüse-Ketchup

Zubereiten: ca. 30 Min. 
Braten: ca. 15 Min. 
Für 4 Personen 

 

Zutaten

  • 4 Cervelats
  • 4-6 Scheiben Schweizer Bratspeck
  • 1 Rüebli
  • 1 Zucchetto
  • 1 EL Olivenöl
    Salz
  • 50 ml Bouillon
  • 1-2 EL Weissweinessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 Paket Pizzateig gerollt (ca. 300 g)

Zubereitung

  1. Vorbereitung (zu Hause):

    Gemüse sehr fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Mit wenig Salz würzen. Bouillon, Essig und Zucker zugeben. 2–3 Minuten kochen, bis das Gemüse gar ist. Erkalten lassen, in ein Glas mit Deckel füllen und mitnehmen.
  2. Zubereitung (vor Ort):

    Cervelats je in 2 oder 3 Stücke schneiden. Pizzateig in lange ca. 3–4 cm breite Streifen schneiden. Beides nach Belieben auf Stecken fixieren oder umwickeln. Pizzateig mit Speck umwickeln.
  3. Über mässig heisser Glut goldgelb braten.

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • 510 kcal
  • 22 g Eiweiss
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 31 g Fett

 


schweizerfleisch.ch